Über mich:

Mein Name ist Matthias Lehneis,

 bin begeisterter Sport- und Böllerschütze und komme aus dem schönen Bayrischen Wald.

 

Begonnen hat alles mit einem Böller den ich für den eigenen Bedarf baute.

Aus mehreren Anfragen ob ich noch mehr fertigen könnte wurde schließlich ein Kleingewerbe.

 

Mein Ziel ist immer, soviel wie möglich selbst und von Hand zu machen und so wenig wie nötig einzukaufen oder von Fremdfirmen fertigen zu lassen. Diese Art zu arbeiten ist zwar sehr (zeit-)aufwendig, macht aber unheimlich viel Spaß.

Jedes Produkt wird so zum Einzelstück. Da es nicht viele feste Maße gibt, kann ich so besser auf Kundenwünsche eingehen.

 

Seitdem produziere ich in meiner hauseigenen Werkstatt Hand- und Schaftböller mit passendem Zubehör und Produkte aus Leder, Holz und Metall.

 

Wenn ich ihr Interesse geweckt habe, besuchen sie unsere kleine Werkstatt und lassen sie sich von den Einzelstücken inspirieren.

 

Auf ihr kommen Freuen sich

Katharina und Matthias